Willkommen bei der Notte Morstein Schuh NMS Steuerberatungsgesellschaft mbH





Aktuelles


Hier bieten wir Ihnen aktuelle Informationen zum Thema Steuern. Haben Sie Fragen, kontaktieren Sie uns bitte.

Grafik: Button zurück.
Meldungen 11 - 20 von 128
Grafik: Button vor.
2017

Übersetzer sind grundsätzlich freiberuflich tätig. Kaufen sie jedoch Übersetzungsleistungen hinzu, weil sie eine Sprache nicht selbst beherrschen, liegt eine gewerbliche Tätigkeit vor.... [mehr]


Wer Pflegekinder betreut, übernimmt eine große soziale Verantwortung, da oftmals frühkindliche Traumata vorliegen. Besuchen die Pflegeeltern medizinische Seminare, um mit der Krankheit im Alltag heilungsfördernd umgehen zu können, sind die Kosten dafür als außergewöhnliche Belastung steuerlich abziehbar.... [mehr]


Die Sommerferien kommen immer näher. Viele Schüler nutzen die freie Zeit, um ihr Taschengeld
aufzubessern.
Ferienjobs sind für Schüler oftmals von der Sozialversicherungspflicht befreit.... [mehr]


Wird ein Arbeitszimmer von mehreren Steuerpflichtigen
genutzt, kann jeder für sich den Höchstbetrag von 1.250 €
in Anspruch nehmen, wenn bei ihm die entsprechenden
Voraussetzungen vorliegen.... [mehr]


Aufwendungen für eine Geburtstagsfeier sind im Allgemeinen nicht als W erbungskosten abziehbar. In Ausnahmefällen können solche Feiern jedoch berufl ich veranlasst sein und den steuermindernden Werbungskostenabzug zulassen.... [mehr]


Rentenzahlungen werden in der Auszahlungsphase besteuert. Es sollte geprüft werden, ob eine Mehrfachbesteuerung dadurch entsteht, dass bereits die Beiträge teilweise aus versteuertem Einkommen geleistet wurden.... [mehr]


Die Übergangsfrist für elektronische Registrierkassen und Taxameter ist zum 1. Januar 2017 ausgelaufen. Nur noch revisionssichere Registrierkassen oder eine ordnungsgemäß geführte offene Ladenkasse schützen jetzt vor Hinzuschätzungen des Finanzamts.... [mehr]


2016

Das Bundesministerium der Finanzen hat zu Fragen der steuerlichen Zulässigkeit von Teilwertabschreibungen Stellung genommen. Dabei geht es insbesondere um die Frage, wann eine „voraussichtlich dauernde Wertminderung“ bei Wertpapieren vorliegt.... [mehr]


in der Blitzlicht-Ausgabe Oktober 2016 haben wir Ihnen das Urteil des Finanzgerichts Düsseldorf zur Frage vorgestellt, welche Bezugsgröße bei der Ermittlung der ortsüblichen Miete gilt, wenn eine Wohnung verbilligt überlassen wird.... [mehr]


Die Ferien sind vorbei. Es ist Zeit, dass Steuer- und Rechtsfragen wieder in den Fokus rücken:
Voraussetzung, dass Altersversorgungszusagen einer GmbH an ihren Gesellschafter-Geschäftsführer steuerlich anerkannt werden, ist unter anderem, dass diese noch erdienbar sind.... [mehr]




NMS Steuerberatungsgesellschaft mbH
Hawstraße 1a
D-54290 Trier
Telefon: 06 51 / 9 38 18-0
Telefax: 06 51 / 9 38 18-88
E-Mail: info@nms-trier.de
Grafik: Button Zurück.
Grafik: Button Seitenanfang.
Grafik: Button Drucken.